Mabacher – #ungebrochen

ein Stefan Wolner und Viktor Schaider Film

AT 2017 / Kino-Dokumentarfilm
80 Minuten

Nächstes Screening

ethnocineca, Wien, 2018
Sonntag, 06.05.2018, 14:30
VOTIV KINO

Synopsis

Martin Habacher sollte eigentlich gar nicht am Leben sein. Zumindest nicht, wenn es nach den Ärztinnen und Ärzten geht, die ihm kurz nach seiner Geburt einen frühen Tod prognostizierten. Martin Habacher kam mit der Glasknochenkrankheit zur Welt – doch seine körperliche Zerbrechlichkeit macht ihn letztendlich zu einer stärkeren Persönlichkeit, als man auf den ersten Blick erwarten würde. Auf vehemente und doch humorvolle Art und Weise tritt der kleinste YouTuber Österreichs heute für Toleranz ein und bricht Barrieren auf – im Alltag und in unseren Köpfen.

Festivals & Preise

PUBLIKUMSPREIS – this human world, 2017
BESTE REGIE – North Carolina Film Award, 2018
Bozen Filmfestival, 2018
We Care Film Fest, 2018
Sebastopol Filmfestival, 2018
Montreal World Filmfestival, 2017
Crossing Europe, 2017
Trujillo International Independent Film Festival, 2017

Credits

Regie, Buch: Stefan Wolner
Kamera: Viktor Schaider
Schnitt: Alexandra Wedenig
Musik: Victor Gangl
Produzenten: Stefan Wolner, Dietmar Zahn

Gefördert durch

Land OÖ, Assista